Stellenangebote

1.) Patentanwältin/Patentanwalt:

  • Wir suchen einen Kollegen, gerne auch einen Kandidaten mit abgeschlossener praktischer Ausbildung im Amtsjahr.
  • Vorzugsweise haben Sie Elektrotechnik, Maschinenbau oder Physik studiert.
  • Haupttätigkeitsbereiche sind Bescheidserwiderungen (DPMA, EPA) und das Ausarbeiten von Patentanmeldungen.
  • Es sollte Interesse am Markenrecht vorhanden sein.
  • Falls Sie bereits eigene Mandate betreuen, kann bei Interesse mittelfristig die Unterstützung durch das eingerichtete Sekretariat angeboten werden.

2.) Patentanwaltsfachangestellte(n) in Teilzeit (20 bis 30 Stunden wöchentlich mit Option auf Vollzeit):

  • Wir bieten einen vielfältigen Tätigkeitsbereich, der alle Aspekte des nationalen, europäischen und internationalen gewerblichen Rechtschutzes umfasst, abgesehen vom Sortenschutz.
  • Sie konnten nach Ihrer Ausbildung weitere Erfahrung im gewerblichen Rechtschutz sammeln.
  • Sie können uns bei der Korrespondenz mit den internationalen Anwälten unterstützen.
  • Sie können die Bearbeitung der Formalkorrespondenz überwachen, die weitgehend von anderen Mitarbeitern vorbereitet wird.
  • Wir haben ein modernes Aktenverwaltungssystem, das Sie effizient unterstützt. Idealerweise haben Sie schon Erfahrung mit Genese, was aber nicht Vorraussetzung ist.
  • Sie können die Zahlung von Jahresgebühren unterstützt vom Aktenverwaltungssystem überwachen.
  • Sie haben idealerweiser Erfahrung mit der Validierung europäischer Patente.
  • Von längeren Diktaten werden Sie weitestgehend verschont, da wir eine moderne Sprachumsetzungssoftware verwenden und andere Mitarbeiter diese Tätigkeit durchführen.

Wir würden uns über Ihre Bewerbung per E-Mail an mail@wh-ip.de.